Danke – Danke – Danke

Der LionsClub Groß-Umstadt hatte für den 8.12.2016 zu seinem vierzigsten Geburtstag eingeladen. Das sollte und musste gefeiert werden.

Pünktlich um 19:30 eröffnete Peter Schmitz das eigens für den Geburtstag veranstaltete Benefizkonzert mit der Big Band der Bundeswehr. Ca. 500 Besucher lauschten gespannt seinen Eröffnungsworten und der darauf folgenden „Geburtstagsrede“ von Clubmaster und Landrat a.D. Alfred Jakoubek. 

Übergabe des Spendenschecks

Danach gab Dr. Thorsten Stein, Oberarzt am Klinikum Darmstadt und verantwortlich für das Lungenteilprojekt einen kurzen Überblick über das Projekt „Hundenasen gegen Krebs“.

Direkt im Anschluß daran überreichte Wolfgang Maul, der Präsident des LionsClubs Groß-Umstadt, eine Spende von 10.000 Euro an Thomas Riemann-Seibert, den Vorsitzender der Heidrun Seibert Stiftung, die das Projekt initiiert hatte.

Bereits im Sommer 2015 hatte der LionsClub Groß-Umstadt das Projekt mit 20.000 Euro gefördert.
Übergabe des Spendenschecks

Von links nach rechts: 

Peter Schmitz, Moderator des Abends – Dr. Thorsten Stein, Klinikum Darmstadt – Thomas Riemann Seibert, Heidrun Seibert Stiftung – Alfred Jakoubek, Landrat a.D. – Charlotte Feil, Doktorandin – Wolfgang Maul, Präsident des LC Groß-Umstadt

Die Big Band der Bundeswehr spielt auf

Ebenso pünktlich wie die Eröffnung begann auch das Konzert der Big Band der Bundeswehr. Um 20:00 Uhr betrat Oberstleutnant Timor Oliver Chadek, der Bandleader, die Bühne und entfachte mit seinen Musikern und der Sängerin Bwalya ein wahres Feuerwerk musikalischer Glanzleistungen.

Soul, Rock und Pop waren perfekt intoniert in dem Repertoire vertreten. Nach einer Zugabe endete das Konzert mit stehendem Applaus gegen 22:45 Uhr.

 

Die Heidrun Seibert Stiftung möchte sich hiermit beim LionsClub Groß-Umstadt für den phantastischen Abend und die tolle Unterstützung aufs herzlichste bedanken.

Die Big Band der Bundeswehr
Begeistertes Publikum bei der Geburtstagsfeier des Lions Clubs Groß-Umstadt

Weitere Artikel zu diesem Abend

Helfen Sie mit

Die Heidrun Seibert Stiftung ist eine gemeinnützige Organisation. Wir haben das Ziel, dass weniger Menschen an Krebs sterben müssen. Dazu haben wir das Projekt „Hundenasen gegen Krebs“ ins Leben gerufen.

Sie möchten unser Projekt unterstützen – dann spenden Sie jetzt direkt Online.

Jetzt spenden

Wir wünschen Euch allen eine schöne, ruhige und entspannte Weihnachtszeit und einen guten Start in ein gesundes Jahr 2017.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich möchte den Newsletter

Wir halten Sie auf dem Laufenden - schnell und unkompliziert. 
Ich möchte mehr wissen
Probieren Sie es aus, Sie können sich jederzeit wieder abmelden!
(*Pflichtfeld)
close-link
Wir halten Sie auf dem Laufenden - schnell und unkompliziert. 
Ich möchte mehr wissen
Sie können sich jederzeit vom Newsletter abmelden!
(*Pflichtfeld)
close-link